KettenreAktion - So geht's weiter

Wir sind viele. Wir sind Zigtausende. Wir sind überall. 

Am Samstag, den 24. April 2010 haben 150.000 Menschen in Biblis, Ahaus und mit der 120 Kilometer langen Menschenkette ein dreifaches, gewaltiges, ein spektakuläres Zeichen gesetzt: Atomkraft abschalten!

Hier findest du Bilder, Videos, den .ausgestrahlt-Ticker, eine Presseschau und vieles mehr rund um den 24.4.

Unser Protest kam genau zur richtigen Zeit, denn die schwarz-gelbe Regierungskoalition setzt wieder offen auf Laufzeitverlängerungen - Details wird es nach der NRW-Landtagswahl am 9. Mai geben.

Nach der Bundestagswahl im September 2009 haben wir gesehen: Protest wirkt. Bisher wurden die Pro-Atom-Pläne der Regierung nicht umgesetzt.

Und wir werden es dabei nicht bewenden lassen. Eine KettenreAktion lässt sich nicht einfach stoppen. Sie geht weiter. Unsere Bitte an Dich: Bleib am Ball! Mach weiter Druck für einen echten Atomausstieg. Zum Beispiel so …

Der .ausgestrahlt-Spot zur Menschenkette