Mahnwache 33 Jahre Tschernobyl

einmalige Veranstaltung

   Am Fr. 26. April 2019 veranstalten die Gruppen AKTE, AGENDA 21 und BUND Taunusstein eine kleine Mahnwache auf dem Dr. Peter Nikolaus Platz in Taunusstein. Wir erinnern in Form einer Gedenkminute an die vielen Opfer in und um Tschernobyl.

   Zur Stärkung der Teilnehmer bieten wir allen einen "Strahlenden" Wildeintopf (Wildfleisch aus dem Bayrischen Wald das auch nach 33 Jahren noch immer als "Sondermüll" z.T. entsorgt werden muss) an.

   Darüber hinaus Präsentieren wir in einer kleine Bildaustellung den Vergleich zwischen Tschernobyl und Grundremmingen (wie würde Grundremmingen nach 33 Jahren aussehen) sehr eindrücklich.

Termin: 26.04.2019 17:30:00
Ende: 19:00:00
Aarstr. 150 / Dr. Peter Nikolaus Platz
65232 TAUNUSSTEIN
AKTE (Arbeitskreis Taunussteiner Energiewende); AGENDA 21 Taunusstein; BUND Taunusstein
Jürgen Georg REICHERT
j.g.r@t-online.de
016096821216