Deine Spende für den Protest gegen die Castortransporte auf dem Neckar

2017 sollen 15 Castor-Behälter mit hochradioaktivem Atommüll aus dem AKW Obrigheim nach Neckarwestheim gebracht werden. Das Atommüll-Lager dort ist ein denkbar schlechter Platz für so stark strahlende Stoffe. Die Transporte selbst sind unnötig und gefährlich. .ausgestrahlt kämpft mit vielfältigen Aktionen gegen die Castortransporte. Dieses Engagement kostet Geld. Nur durch Spendengelder bleiben wir handlungsfähig. Jeder Beitrag ist willkommen!

1

Deine Spende

entspricht in etwa
Interval

Hinweis: Regelmäßige Spenden helfen uns, unsere Arbeit besser planen zu können und sind  jederzeit kündbar.

2

Deine Daten

Bitte haltet mich über die Arbeit von .ausgestrahlt auf dem Laufenden
3

Deine Zahlungsart

*** Kreditkartenabrechnungen laufen über unseren Partner spendenportal.de. Dieser erhält dafür eine geringe Provision Deines Spendenbetrags.