Jobs

.ausgestrahlt ist eine bundesweite Anti-Atom-Organisation. Gemeinsam mit Atomkraftgegner*innen in ganz Deutschland machen wir Druck für das Abschalten aller AKW und für einen möglichst sicheren Umgang mit dem vorhandenen Atommüll. 

Zur Verstärkung des Teams in unserem Büro in Hamburg-Altona suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in für Büromanagement und Spendenverwaltung


Deine zukünftigen Aufgaben

  • elektronische und analoge Postbearbeitung, Telefondienst
  • tägliche Adressenpflege und Datenbankimporte mit openmove
  • Erstellung von Lieferscheinen für unseren Materialversand
  • Kontieren und Erfassen von Eingangsrechnungen; Barkassenführung
  • Zusammenstellung, Einscannen und Ablage der Buchhaltungsunterlagen
  • Sonstiges Büromanagement, z.B. Beschaffung von Büromaterial, Küchenbedarf etc.


Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau*mann oder eine ähnliche Qualifikation und idealerweise Berufserfahrung mit Adressen/Spendenverwaltung
  • analytisches Denkvermögen und Genauigkeit
  • Erfahrung mit Tabellen und Datenbanken
  • eigenverantwortliches, selbstorganisiertes und kollegiales Arbeiten in einem kleinen Team
  • die Bereitschaft, in „heißen Zeiten" mehr zu arbeiten (mit Freizeitausgleich) 
  • Engagement für die Ziele von .ausgestrahlt


Wir bieten

eine unbefristete 40 Stunden-Stelle in unserem Büro in Hamburg-Altona, vergütet nach .ausgestrahlt-Haustarif (Grundgehalt 3.150,84 Euro, Zuschlag pro Kind 347,50), in einem sympathischen, motivierten Team.

Fühlst Du Dich angesprochen? Dann schick uns Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 12. Juli 2020 per E-Mail an bewerbung@ausgestrahlt.de. Dein Motivationsschreiben sollte direkt in der Mail stehen, alle weiteren Unterlagen in einer PDF-Datei im Anhang, insgesamt maximal 5 Megabyte. Deine Fragen beantwortet: friedrich.erbacher@ausgestrahlt.de, ein Rückruf ist möglich.

Stellenausschreibung als PDF