Unsere Packliste kann nur eine Empfehlung sein, die Du an Deine individuelle Situation anpassen kannst. Was Du mitnimmst, hängt von der Teilnahmedauer, der bevorzugten Übernachtungsweise und Deinen individuellen Vorlieben ab. Flexibilität, Improvisationsbereitschaft und ein gewisses Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung ist nötig. .ausgestrahlt sorgt für einfache Gemeinschaftsunterkünfte. Trotz intensiver Bemühungen wird leider nicht an jedem Ort für alle die gewünschte Übernachtungsform möglich sein. Du solltest Dich daher auf verschiedene Situationen einstellen und diese beim Packen bedenken.
 

Fahrrad oder E-Bike

  • Packtaschen, Packsäcke, Spanngurte
  • Anti-Atom-Fahne, Aufkleber, Schilder
  • Fahrradhelm
  • evtl. Fahrradhandschuhe
  • Luftpumpe, Fahrradschloss, evtl. Anhängerkupplung
  • Trinkflasche
  • ein kleines Reparaturset ist hilfreich, ein Ersatzschlauch ist zu empfehlen
  • ein großes Reparaturset inkl. Luftpumpe nehmen wir für alle mit
  • evtl. Ladekabel für E-Bike
  • etc.

Zum Übernachten FÜR ALLE erforderlich:

  • Isomatte und Schlafsack
  • Waschbeutel mit persönlichen Hygieneartikeln
  • Schlafanzug/Schlafwäsche, Ohrstöpsel
  • Handtücher
  • Bettlaken
  • evtl. Kopfkissen

Weitere Ausrüstungsgegenstände:

  • Personalausweis, Bahnticket
  • Bargeld und EC-Karte
  • Sonnencreme, evtl. Sonnenbrille
  • Smartphone mit Ladekabel
  • Taschenlampe, Taschenmesser
  • Waschmittel in der Tube, Schnur und Klammern
  • Nähzeug mit Sicherheitsnadeln
  • Panzertape für kleine Reparaturen
  • Persönliche Medikamente
  • kleiner Verbandskasten ((Blasen-)Pflaster, Zeckenzange etc.) - ein großer Verbandskasten wird auf der Radtour mitgeführt 
  • Papiertaschentücher und Toilettenpapier

Zelten:

  • kleines Zelt für den Transport auf dem eigenen Rad
  • Zubehör wie Gestänge, Heringe, Plane etc.
  • evtl. kleiner leichte Klappstühle/Campingstuhl/Angelhocker

Geeignete Kleidung (hier bei 3 bis 4 Übernachtungen):

  • 2 Radlerhosen oder Radlerunterwäsche
  • Regen- und Windjacke, evtl. kleiner Regenschirm
  • Regenhose oder Regenponcho, Gamaschen oder anderer Regenschutz für die Füße
  • 2 kurze Hosen
  • 2 lange Hosen
  • 2 Kurzarm-Hemden bzw. T-Shirts
  • 2 Langarmhemden bzw. Blusen
  • Unterwäsche und Socken
  • Fleece-Pullover und Fleece-Weste
  • Fahrradschuhe und Outdoor-Sandalen
     

Für Essen sorgt „Fläming Kitchen“ gegen Spende. Das Essen ist vegan. Hilfreich kann es sein, Dir Energieriegel, Nüsse, Kekse, Süßigkeiten etc. mitzunehmen, um bei großem Hunger die Zeit bis zu nächsten Mahlzeit zu überbrücken.
Bitte bringe ggf. Boxen und Tüten zum Verpacken des Tagesproviants mit. Mittags gibt es ein Mittagessen von „Fläming Kitchen“.

Es gelten die während der Radtour aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen, denke also ggf. an die FFP2-Maske, Tests und Hände-Desinfektionsmittel.