Neue Materialien und Produkte im .ausgestrahlt Onlineshop

Material zu unseren aktuellen Themen findest Du hier:

 


.ausgestrahlt-Magazin Nr. 36

Aus dem Inhalt:

Tag X am Neckar:
Sitzblockade auf der Brücke, Strahlenmessung hinter Mauern: Auf das erste Castor-Schiff sollen noch vier weitere folgen

„Mitten im Kampf“:
Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Kemfert über den Versuch der fossil-atomaren Lobby, die Energiewende auszubremsen

Atom-Stadt Bielefeld:
Zu einem kleinen Teil gehört das AKW Grohnde der Stadt Bielefeld. André Plümer kämpft für eine schnellere Stilllegung

A4, 24 Seiten




Plakat-Ausstellung: Gundremmingen-Tschernobyl: "Was wäre, wenn...?"

Fotografische Gegenüberstellungen aus der Sperrzone Tschernobyl und aus der Gegend um das AKW Gundremmingen

Nähere Infos zur Ausstellung findest Du hier.

(Fotograf: Alexander Tetsch)

Sechs Plakate A2


Broschüre: AKW-Abriss

AKW-Abriss

versteckt - verteilt - verharmlost

Wie uns Atomindustrie und Politik ihren radioaktiven Müll unterjubeln

Hrsg.: Bürgerinitiative Atommüll Einlagerung Stopp Harrislee

A4, 26 Seiten, 1. Auflage Mai 2017


Normal-Preis: Plakate: Gorleben Ausstellung (4 Stück, A1)


Anti-Atom-Quietscheente

Das Badeentchen für Anti-Atom-Aktivist*innen

Unverzichtbares Accessoire für Protest-Aktionen zu den geplanten Castor-Transporten auf dem Neckar!

100 Prozent Naturkautschuk

 

DERZEIT VERGRIFFEN - AB MITTE JUNI WIEDER BESTELLBAR

 


Flyer: Neckar castorfrei!

Kein Castortransport vom AKW Obrigheim zum AKW Neckarwestheim!

Einladung zum Widerstand am und auf dem Neckar

A5, geschlossen, vierseitig


A3-Plakat: Gundremmingen - Wer B sagt, muss auch C sagen!

Die beiden alten Siedewasser-Reaktoren des AKW Gundremmingen gehören zu den gefährlichsten in unserem Land. Block B soll 2017 vom Netz - Block C soll sogar noch bis Ende 2021 weiterlaufen.

Wer B sagt, muss auch C sagen!

Beide Blöcke 2017 abschalten!

A3