Standortsuche

Live-Infoveranstaltungen Standortsuche

Ob und unter welchen Bedingungen es Infoveranstaltungen vor Ort geben kann, hängt vom Verlauf der Corona-Pandemie ab. Folgende Ankündigungen sind also unter Vorbehalt.

Vorträge vor Ort

Je nach Verlauf der Corona-Pandemie bietet .ausgestrahlt auch Vorträge vor Ort an. Ob jemand von .ausgestrahlt anreist, hängt an der Zahl der in den sieben Tagen vor der Veranstaltung positiv getesteten Personen im jeweiligen Landkreis und an den Hygiene-Bedingungen im Veranstaltungsraum.

Möglich sind auch Hybrid-Formate, bei denen sich die Interessierten vor Ort treffen und ein*e Referent*in von .ausgestrahlt den Vortrag online hält und dieser im Veranstaltungsraum auf einem großen Bildschirm oder an eine (Lein-)Wand projiziert gezeigt wird. Danach sind Fragen an den*die Referent*in möglich.

Bei Interesse oder Fragen wende Dich gerne an Carolin Franta: carolin.franta[at]ausgestrahlt.de, Telefon: 040 - 2531 8705.

Info- und Vernetzungs-Konferenz

Je nach Corona-Situation bietet .ausgestrahlt am am Samstag, den 7. November eine Info- und Vernetzungskonferenz in Hannover an. Angesprochen sind Menschen, vor allem aus den benannten Teilgebieten, die sich engagieren wollen. Die Konferenz findet nach der ersten vom Atommüll-Bundesamt Mitte Oktober veranstalteten offiziellen Teilgebiete-Konferenz statt.