Standortsuche

Online-Veranstaltungen Standortsuche

.ausgestrahlt bietet regelmäßig Online-Veranstaltungen zum Thema Standortsuche an.


Standortsuche Spezial

Reihe von Fachvorträgen und Fachgesprächen zu einzelnen Aspekten der Standortsuche

Inhaltlich eigenständige Veranstaltungen, Dauer: 60 bis 90 Minuten.

Aktuelle Veranstaltungen:

Do, 28.01., 18:30 Uhr
Yasmine Kühl: Vision und Realität – was erwartet uns auf und was braucht die #Fachkonferenz?

Do, 18.02., 18:30 Uhr
Dr. Ulrich Wollenteit: Rechtsschutz nach dem Standortauswahlgesetz (StandAG 2017) Chancen – Schwächen – offene Fragen

Weitere Veranstaltungen für 2021 werden in Kürze veröffentlicht.

Aufzeichnungen bisheriger Veranstaltungen:

Do., 24.9., 18:30 Uhr
Michael Mehnert: Kriterien im Standortauswahlgesetz  - kritisch hinterfragt

Mo, 5.10., 20 Uhr
Achim Brunnengräber, FU Berlin: Narrative im Umgang mit den Ewigkeitslasten - Der Atommüll, das Endlager und die weiße Landkarte

Di., 6.10., 20 Uhr
Michael Mehnert: Zu viel Politik, zu wenig Wissenschaft!?

Do., 8.10., 20 Uhr
Jochen Stay: Wesentliches zur Teilgebiete-Konferenz 1

Mo., 12.10., 20 Uhr
Dr. Alex Rosen: Strahlung und Strahlenwirkung

Di., 13.10., 20 Uhr
Ursula Schönberger: Verrostete Fässer, ungenehmigte Lager, Müllexporte – Atommülllagerung konkret

Do., 15.10., 20 Uhr
Wesentliches zur Teilgebiete-Konferenz 2

Do., 22.10., 18:30 Uhr
Erste Auswertung der Teilgebiete-Konferenz

Do., 29.10., 18:30 Uhr
Prof. Dr. Wolfgang Irrek: Finanzierung von Standortsuche und Atommüll(end)lagerung

Do., 19.11., 18:30 Uhr
Wolfgang Ehmke: Aus Gorleben lernen

Do., 26.11., 18:30 Uhr
Marcos Buser: Von der Notwendigkeit einer fundamental neuen Entsorgungspolitik (Aufzeichnung)
Marcos Buser: Von der Notwendigkeit einer fundamental neuen Entsorgungspolitik (Präsentation)

Do., 3.12., 18:30 Uhr
Christian Flache: Methoden im Standortauswahlverfahren

Do., 10.12., 18:30 Uhr
Dipl.-Phys. Oda Becker: Probleme und Gefahren bei Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle