Deine Spende für den Atomradar

Mit dem "Atomradar" liefert .ausgestrahlt einen umfangreichen und kostenlosen Nachrichtenservice für atompolitisch Interessierte. Täglich wird in allen gängigen Medien nach relevanten Beiträgen gesucht und diese in eine stetig wachsende Datenbank eingespeist. Neben einem aktuellen Überblick stellt .ausgestrahlt mit dieser Datenbank auch eine Grundlage für Recherchearbeiten zur Verfügung. Parallel entstehen auf Basis der täglichen Recherche weiterführende Blogbeiträge, mit denen wir bestimmte Themen kritisch aufgreifen, mit Argumenten untermauern oder von einem anderen Standpunkt her erläutern. Jan Becker hat dieses Projekt jahrelang auf der Website www.contrAtom.de betrieben. Weil das so nicht mehr leistbar war und um diesen Service für die Anti-Atom-Bewegung zu retten, betreibt .ausgestrahlt diesen Infobereich seit November 2014 zusammen mit Jan. Die Arbeit von Jan kostet Geld. Hilf mit einer Spende, dass wir diesen Infoservice auch in Zukunft anbieten können.

1

Deine Spende

entspricht in etwa
Interval

Tipp: Regelmäßige Spenden helfen uns, unsere Arbeit besser planen zu können und sind  jederzeit kündbar.

2

Deine Daten

Bitte haltet mich über die Arbeit von .ausgestrahlt auf dem Laufenden
3

Deine Zahlungsart

* Kreditkartenabrechnungen laufen über unseren Partner spendenportal.de. Dieser erhält dafür eine geringe Provision Deines Spendenbetrags.