24. Juni 2017

Heute 90 km Tihange-Menschenkette

"Ein Band des Protestes im Herzen Europas"

Heute um 14 Uhr startet die Menschenkette von Tihange (B) über Lüttich (B) und Maastricht (NL) bis nach Aachen (D). Es werden zehntausende Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet, die gegen den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3 demonstrieren werden.

Die Kette wird gemeinsam von belgischen, niederländischen und deutschen Bürgerinitiativen organisiert. Auf den meisten Streckenabschnitten werden bunt gemischt Menschen aus allen drei Ländern stehen.

Jörg Schellenberg, einer der Organisatoren der Menschenkette: "Das gab es so noch nie: Eine Menschenkette durch drei Länder und drei Sprachräume gemeinsam gegen überalterte Reaktoren. Ab 14:45 Uhr werden sich alle Menschen die Hände reichen und so Hand in Hand ein Band des Protestes im Herzen Europas bilden."

Für viele deutsche Demonstranten geht es bei der Aktion auch um einen schnelleren Atomausstieg in der Bundesrepublik und um die Schließung der Brennelementefabrik in Lingen, die auch die belgischen AKW mit Brennstoff versorgt. "Wir können ja schlecht die belgische Regierung kritisieren, wenn wir in Deutschland nicht unsere Hausaufgaben machen", so Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt.

Kurzentschlossene können sich der Aktion noch anschließen. Die Position in der Kette bestimmt sich durch den eigenen Wohnort. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Köln fahren beispielsweise nach Lüttich.

Nähere Informationen über die Menschenkette auf
http://www.kettenreaktion-tihange.de

Hinweis für Ihre redaktionelle Planung:
Wir veröffentlichen die Teilnahmezahlen der Menschenkette zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr.


Kontakt:
Jörg Schellenberg, Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie
Vor Ort in Lüttich
0241-531072594 (umgeleitet auf mobil)

Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt
Vor Ort in Lüttich
0170-9358759

Wen können Sie wo in der Kette finden?

KM 1 – Tihange
Marc Alexander – Sprecher des Menschenkettenbündnisses (113eweging)
Bouli Lanners (Schauspieler) – Belgischer Schirmherr der Menschenkette
Heinz Smital (Greenpeace)

KM 28 – Lüttich (Place de la Cathédrale)
Jörg Schellenberg - Sprecher des Menschenkettenbündnisses (Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie)

KM 46 – Belgisch Niederländische Grenze
Delegation von Politikerinnen und Politikern aus verschieden Ländern

KM 56 – Maastricht (Limburglaan 312)
Liesbeth van Tongeren – GroenLinks

KM 83 –Niederländische Deutsch Grenze
Helmut Etschenberg (CDU)
Städteregionsrat und Schirmherr der Menschenkette

KM 88 – Aachen (Markt)
Marcel Philipp (CDU)
Oberbürgermeister der Stadt Aachen und Schirmherr der Menschenkette

Kontakt

.ausgestrahlt
Jochen Stay
Telefon: 0170 9358759
Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie
Jörg Schellenberg
Telefon: 0241-531072594