.ausgestrahlt-Blog

17.04.2015 | von Redaktion

Lubmin-Castor-Prozess wird fortgesetzt

Neue Verhandlung am kommenden Montag, 20. April.

Der Prozess gegen die Aktivist_innen, die im Dezember 2010 bei Lubmin gegen einen Castor-Transport protestiert hatten, wird am 20. April fortgesetzt. Beim letzten Verhandlungstag am 31. März trugen zwei Beschuldigte zunächst ihre Einlassungen vor. Danach folgte die Beweisaufnahme im vollen Gerichtssaal. Im Raum stehen die Vorwürfe der Nötigung, Störung öffentlicher Betriebe und Zerstörung von Bauwerken.

Redaktion

« zurück