.ausgestrahlt-Blog Icon

.ausgestrahlt-Blog

Kategorie – Fukushima

16.09.2019 | Jan Becker

Nukleare Müllhalde bekommt Olympia-Fackel

Die Katastrophe ist nicht vorbei: Wegen Platzmangel will der Betreiber des havarierten Atomkraftwerks Fukushima große Mengen Atommüll im Meer verklappen. Unterdessen warnt der neue Umweltminister vor neuen Atomunfällen und deutsche Ärzte vor den „Radioactive Olympics“.

13.03.2019 | Jan Becker

„Radiolympics“ stoppen!

Vor acht Jahren havarierte das japanische AKW Fukushima. Im nächsten Jahr findet mit den Olympischen Sommerspielen ein sportliches Großereignis in Tokio statt. Auch in den umliegenden Städten sollen Wettkämpfe ausgetragen werden – darunter Fukushima. Ärzte fordern: „Radiolympics“ stoppen!

05.03.2019 | Jan Becker

Acht Jahre Fukushima - das Risiko wächst

Am 11. März jährt sich die mehrfache Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima zum achten Mal. Eine Beherrschung der Folgen ist noch lange nicht in Sicht. Parallel wird der Meilerpark in Europa immer älter - mit jedem Tag wächst das Risiko schwerer Unfälle.

13.03.2017 | Jan Becker

Fukushima: Sechs Jahre Katastrophe

Sechs Jahre nach Beginn der Atomkatastrophe von Fukushima leiden viele Menschen weiter unter den Folgen. Die Situation in den Atomruinen ist eine Katastrophe, der Rückbau wird noch Jahrzehnte dauern. Tausende haben am vergangenen Wochenende der Opfer gedacht und sind für den Atomausstieg auf die Straße gegangen.

06.09.2016 | Jan Becker

Anti-Atom-Camp „Tento hiroba“ in Tokyo geräumt

Auf einem kleinen Eckplatz direkt vor dem Ministerium für Ökonomie, Handel und Industrie (METI) in Tokyo standen fast fünf Jahre lang drei Zelte, geschmückt mit bunten Bannern und Plakaten, auf denen Japans Ausstieg aus der Atomkraft gefordert wurde. In einer Nacht- und Nebelaktion ist das Protestlager nun zwangsgeräumt worden.

« zurück zu "alle Beiträge"

blog via e-mail abonnieren