newsletter abonnieren

.ausgestrahlt-Podcast

Aktuelle Anti-Atom-Infos und Interviews

Zum Podcast »
Ich fördere .ausgestrahlt
Beate Jansen
"... ich so immer auf dem Laufenden bin."
Beate Jansen, Köln
Joachim Becker
"... weil die routinemäßige Freisetzung von radioaktiven Stoffen Menschen tötet."
Joachim Becker, Backnang
Cornelia Hecke
"... weil ich es einfach existenziell wichtig finde, dass es Menschen gibt, die sich kompetent und engagiert gegen Atomkraft einsetzen und immer wieder auf die massiven Gefahren, die von Atomkraftwerken ausgehen, hinweisen."
Cornelia Hecke, Hannover
Madlona Theile
"... die Strahlung ohne ziviles Engagement unsichtbar bleibt."
Madlona Theile, Berlin
Mikado Kristine Schütt
"... weil ich auf die gut recherchierten Hintergrundinformationen und Eure Aktionsinfos im Einsatz für eine atomstromfreie Welt nicht verzichten möchte!"
Mikado Kristine Schütt, Berlin
Christine Brösenhuber
"... weil es um unsere Gegenwart und Zukunft geht und wir unseren Kindern wichtige Werte vermitteln müssen, damit sie erkennen, für was es sich lohnt, sich zu engagieren."
Christine Brösenhuber, Dobel
Stephan Romeike
"... weil ich will, dass die Atomkraft schnell ausgestrahlt hat und der Irrsinn ein Ende hat. Denn wir alle haben Verantwortung für die, die nach uns kommen. .ausgestrahlt macht dafür tolle Arbeit."
Stephan Romeike, Kiel
Jens Meyer
"... weil alles, was mit Atomenergie zu tun hat, gesellschaftsfeindlich (asozial) ist und .ausgestrahlt den Widerstand dagegen bündelt."
Jens Meyer, Buchholz
Gila Fischer
"... weil es regional, überschaubar und "zum Anfassen" ist. Mit vertrauenswürdigen und lieben engagierten Menschen."
Gila Fischer, Hamburg
Maria Redmer
"... weil Atomkraft tötet. Sie hat getötet, sie tötet in diesem Augenblick und sie wird unsere Nachkommen bis in für uns undenkbare Zeiten töten."
Maria Redmer, Stralsund
Dieter Schöneberg
"... weil die Energiewende durch den überflüssigen Atomstrom extrem behindert wird.“
Dieter Schöneberg, Norderstedt
Dieter Schöneberg
"... weil täglich neuer Atommüll produziert wird, für den es bis heute noch kein sicheres Endlager gibt.“
Dieter Schöneberg, Norderstedt
Hans-Jürgen Stopel
„… weil „.ausgestrahlt“ den „Blick über den Tellerrand“ wagt."
Hans-Jürgen Stopel, Hamburg
Claudia Büdel
„… weil .ausgestrahlt es schafft, ein solch komplexes Thema wie die Atomenergie kompetent und für den Laien verständlich zugänglich zu machen und so beiträgt, die schönfärberischen Aussagen der Atomlobby zu enttarnen.“
Claudia Büdel, Kahl
Angela Banerjee
"... weil die Atomenergie auch von der Wissenschaft entwickelt wurde und AKW-Gegner nicht zum Schimpfwort werden darf."
Angela Banerjee, Bremen

Atomstandort Deutschland

Überblick und Hintergrundwissen zu Atomanlagen, Atommüll-Zwischenlager und Forschungsanlagen in Deutschland

Zur Karte »