.ausgestrahlt-Podcast

Aktuelle Anti-Atom-Infos und Interviews

Zum Podcast »
newsletter abonnieren
Ich fördere .ausgestrahlt
Jörg Hosse
"... weil uns die Politik jahrzehntelang belügt und die AKWs werden immer älter und gefährlicher. Sie müssen abgeschaltet werden!"
Jörg Hosse, Harsewinkel
Benjamin Wettlaufer
"... weil ich meinen kleinen Teil dazu beitragen möchte, eine gefährliche, unkontrollierbare, idiotische und kurzsichtige Technologie aus unseren Land und am besten aus der ganzen Welt zu verbannen."
Benjamin Wettlaufer, Berlin
Berit Müller
"... weil ich fundierte und aktuelle Informationen und Aktionen zur Atomkraft wichtig finde, mich selber aber lieber mit den Alternativen beschäftige.“
Berit Müller, Berlin
Simone Haastert
"... weil die Menschen dahinter seit langer Zeit wichtige Arbeit leisten und mir wichtig ist, dass sie das auch in Zukunft tun können - denn Atomenergie bleibt ein Problem über unsere Lebenszeit hinaus.“
Simone Haastert, Essen
Christina Flick
"... weil sie sich angesichts der Gefahren im Sinne des Gemeinwohls einsetzen für eine gesellschaftliche Verständigung über die Atommüll-Lagerung und sie dazu in den letzten Jahren immer wieder konkrete Vorschläge gemacht haben.“
Christina Flick, Bruchsal
Dieter Schöneberg
"... weil die Gefahr eines Atomunfalls bei den immer älter werdenden AKWs von Tag zu Tag steigt.“
Dieter Schöneberg, Norderstedt
Jörn Burger
"... weil wir .ausgestrahlt als zentralen Knotenpunkt für die Vernetzung aller Atomkraft- Gegner brauchen, um den Politikern zu zeigen, dass wir es ernst meinen mit der Abschaltung der AKW."
Jörn Burger, Mörfelden-Walldorf
Barbara Schindler
"... weil Atomkraft KEINE Option ist. Sie zerstört unseren Planeten und die Zukunft meiner Enkelinnen.“
Barbara Schindler, Oberhausen
Beate Jansen
"... ich so immer auf dem Laufenden bin."
Beate Jansen, Köln
Dr. Dieter Schiel
"... weil .ausgestrahlt für mich eine sehr kompetente, gut informierte und glaubwürdige Organisation ist. .ausgestrahlt liefert hilfreiche Argumente, anschauliche Beispiele und organisiert prima Aktionen gegen die Atomenergie."
Dr. Dieter Schiel, Schwarzenbruck
Gerhard Pompe
"... weil ich die Atomkraft schon seit langem für nicht mehr vertretbar halte und „ausgestrahlt" am konsequentesten dagegen protestiert. Es ist leider unerlässlich, am Ball zu bleiben!"
Gerhard Pompe, München
Manfred Zinke
"... weil ich die Arbeit von .ausgestrahlt immens wichtig finde. Auf die Grünen ist seit deren Zustimmung zum wachsweichen Atomausstieg kein Verlass mehr."
Manfred Zinke, Bad Wildungen
Gertraude Gampper
"... weil die Atomkraftwerke nach wie vor laufen und sogar die Abschalttermine aufgeweicht werden sollen."
Gertraude Gampper, Böblingen
Wolfgang Büthe
„... weil wir konsequent und unbeirrbar für den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie kämpfen müssen.“
Wolfgang Büthe, Bremen
Hans-Horst Althaus
"... weil ich seit August 1945 Atomkraftgegner bin."
Hans-Horst Althaus, Marburg

Atomstandort Deutschland

Überblick und Hintergrundwissen zu Atomanlagen, Atommüll-Zwischenlager und Forschungsanlagen in Deutschland

Zur Karte »