newsletter abonnieren

.ausgestrahlt-Podcast

Aktuelle Anti-Atom-Infos und Interviews

Zum Podcast »
Ich fördere .ausgestrahlt
Saskia Hirsch
"... weil es keine Lösung für den Atommüll gibt und geben wird."
Saskia Hirsch, Bedburg
Christine Brösenhuber
"... weil es um unsere Gegenwart und Zukunft geht und wir unseren Kindern wichtige Werte vermitteln müssen, damit sie erkennen, für was es sich lohnt, sich zu engagieren."
Christine Brösenhuber, Dobel
Monika Gutte
"... weil Euer Engagement gegen Atomkraftnutzung einzigartig und leider trotz Tschernobyl und Fukushima immer noch notwendig ist."
Monika Gutte, Hamburg
Ekkehard Fangohr
"... weil ich nicht möchte, dass unsere nachfolgenden Generationen mit noch mehr Atommüll belastet werden als es jetzt schon der Fall ist."
Ekkehard Fangohr, Hamburg
Michael Horling
"... weil die von der Atomenergie ausgehenden immensen Gefahren uns und unsere Kinder noch lange beschäftigen werden. Da brauchen wir einen starken Zusammenhalt, voller Mut und Engagement!"
Michael Horling, Bremen
Barbara Herrmann
"... weil das Leben so kostbar und schön ist."
Barbara Herrmann, Mülheim an der Ruhr
Katharina Reschke
"... weil wir eine starke Lobby gegen die Atomkraft brauchen.“
Katharina Reschke, Berlin
Arne Kraft
"... weil sie ihre Arbeit gut machen und das nicht aufhören soll!"
Arne Kraft, Rieseby
Uwe Alt
"... weil Atomkraft weit gefährlicher als Covid-19 ist."
Uwe Alt, Neuenbürg
Hans-Jürgen Stopel
„… weil Katastrophen wie in Tschernobyl und Hiroshima aller Welt vor Augen führten, wie gefährlich Atomkraftwerke für alle Lebewesen sind."
Hans-Jürgen Stopel, Hamburg
Wolfgang Musigmann
"... weil ich Atomkraft, zivil und militärisch als Fluch für uns Menschen, die Tiere, die Natur und die gesamte Schöpfung betrachte.“
Wolfgang Musigmann, Erfurt
Jörn Burger
"... weil wir .ausgestrahlt als zentralen Knotenpunkt für die Vernetzung aller Atomkraft- Gegner brauchen, um den Politikern zu zeigen, dass wir es ernst meinen mit der Abschaltung der AKW."
Jörn Burger, Mörfelden-Walldorf
Hans-Jürgen Stopel
„… weil „.ausgestrahlt“ den „Blick über den Tellerrand“ wagt."
Hans-Jürgen Stopel, Hamburg
Hans-Horst Althaus
"... weil ich seit August 1945 Atomkraftgegner bin."
Hans-Horst Althaus, Marburg
Madlona Theile
"... die Strahlung ohne ziviles Engagement unsichtbar bleibt."
Madlona Theile, Berlin

Atomstandort Deutschland

Überblick und Hintergrundwissen zu Atomanlagen, Atommüll-Zwischenlager und Forschungsanlagen in Deutschland

Zur Karte »